Vogel des Jahres 2019 ist die Feldlerche

"Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle (...) Amsel, Drossel, Fink und Star ..." Seit 1835 als Kinderlied von Hoffmann von Fallersleben fröhlich besunden. Doch das könnte schon bald nicht mehr zutreffen, denn die "Allerweltsvögel" in Deutschland werden immer weniger; die Liste der gefährdeten Vogelarten traurigerweise immer länger.

 

EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung

Alle Mitglieder sind eingeladen am 22. Feb. ab 19:00 h an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Zwei Themen sind diesmal besonders zu beachten: - Satzungsänderungen und Eintrag beim Registergericht = NABU Waldems e.V. Antragstellung.
Der Satzungsentwurf kann zugeschickt  oder bei Jürgen Reimann eingesehen werden.
Die Versammlung findet statt im Dorfgemeinschaftshaus in Esch im Sängersaal.

NAJU Treffen in 2019

Aus Krankheitsgründen werden leider vorerst keine Treffen stattfinden können. Wir informieren alle, die schon einmal teilgenommen haben, sobald es wieder los geht!


Willkommen beim NABU Waldems

Für Mensch und Natur

Am 14. Oktober 2016, wurde der Waldkauz zum Vogel des Jahres 2017 gekürt. Foto: NABU/Marcus Bosch
Am 14. Oktober 2016, wurde der Waldkauz zum Vogel des Jahres 2017 gekürt. Foto: NABU/Marcus Bosch

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen in der NABU Gruppe Waldems.

 

Wenn Sie sich vorstellen können, für die Natur hier in Waldems aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei; siehe Termine. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.