Willkommen beim NABU WALDEMS

Vogel des Jahres 2021

Die ersten öffentlichen Wahlen für den Vogel des Jahres haben für 2021 das ROTKEHLCHEN zum Gewinner gemacht.

Foto: Volker Gottwald, Waldems

Terminvorschau 2022

NEUJAHRSEMPFANG
am 09.01.2022 ab 11:00 h in der
NABU Feldscheune, am Ende der Obergasse in Reichenbach
mit Gastrednerin Anna Lührmann, Bündnis 90/Die Grünen

Große Pflanzaktion

Am Samstag, 20.11. wurden 240 Heckenstauden und 8 Bäume am Mittelpunkt von Waldems, in Reinborn von vielen fleißigen Helfern gepflanzt und eine gute Biotopvernetzung ist entstanden.
Der NABU bedankt sich bei Norbert Schwenk, dem Eigentümer der Fläche und Beatrice Fuchs, der langjährigen Pächterin, die auch die Idee zu dieser Aktion hatten. Außerdem wurden 3 abgestorbene Obstbäume an der B275 zwischen Reichenbach und Tenne ersetzt.
Fotos von der Aktion, alle von Volker Gottwald aufgenommen, findet Ihr unter Bildmaterial.


NABU Alt-Handy Sammelstelle im
Rathaus in Waldems-Esch - im Vorraum vom Einwohnermeldeamt (Hr. Wassum).


Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir möchten, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Wir engagieren uns durchweg ehrenamtlich und setzen uns regional in unserer Gemeinde Waldems, in allen sieben Ortsteilen, für Naturschutz ein; d.h. für den Erhalt der Arten, so vielfältig wie möglich und für die dazu notwendigen und oftmals zu verbessernden Lebensbedingungen.  Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen.

 

Wenn Sie sich vorstellen können, für die Natur hier in Waldems aktiv zu werden, gern auch nur periodisch für Einzelprojekte, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei - auch wenn sie "Vorstandstreffen" heißen, denn Gäste sind jederzeit willkommen; siehe Termine. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie sich über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.

 

Wir starten pandemiebedingt vorsichtig wieder mit ersten Treffen. Mit Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte per mail an unseren 1. Vorsitzenden Jürgen Reimann.
juergen.reimann@nabu-waldems.de

 

 

Am 14. Oktober 2016, wurde der Waldkauz zum Vogel des Jahres 2017 gekürt. Foto: NABU/Marcus Bosch
Am 14. Oktober 2016, wurde der Waldkauz zum Vogel des Jahres 2017 gekürt. Foto: NABU/Marcus Bosch

Wir halten Ausschau nach Menschen, die uns bei unserer Naturarbeit unterstützen.